Herbert ZenzFIX/J ist ein Development Framework zur Entwicklung kommerzieller, datenbankorientierter, JAVA-basierter Anwendungen.

Das grafische User Interface stützt sich auf SWING und kann mittels NetBeans IDE komfortabel nachbearbeitet werden.

Individuell adaptierbare Generatoren für JAVA-Sourcen, XML-Dateien, makefiles und Konfigurationsdateien erlauben sowohl den schnellen Einstieg in die JAVA/Swing-Entwicklung als auch ein unternehmensweit einheitlich strukturiertes Entwickeln.

FIX/J Development Framework

FIX/J - effizient entwickeln in JAVA -

FIX/J ist ein Development Framework zur Entwicklung kommerzieller, datenbankorientierter, JAVA-basierter Anwendungen.
Das grafische User Interface stützt sich auf SWING und kann mittels NetBeans IDE komfortabel nachbearbeitet werden.
Individuell adaptierbare Generatoren für JAVA-Sourcen, XML-Dateien, makefiles und Konfigurationsdateien erlauben sowohl den schnellen Einstieg in die JAVA/Swing-Entwicklung als auch ein unternehmensweit einheitlich strukturiertes Entwickeln.