nsi logo text 1294x200header default 840x180 03
invispix 10x10

FIX/Win

Das Grafik-Frontend für FIX/C-Anwendungen unter Microsoft Windows

Mit FIX/Win können FIX/C-Programme unter Microsoft Windows eingesetzt werden. Durch FIX/Win können Anwender FIX/C-Programme aus der charakterorientierten UNIX-Welt mit den bekannten Merkmalen der grafischen Oberfläche von MS-Windows nutzen. Die FIX/C-Anwendung benötigt dabei keine besondere Anpassung, außer dass sie mit FIX/C ab Release 2.9.2, kompiliert wurde. So ist es möglich, dass dieselbe Anwendung sowohl unter einer grafischen Oberfläche als auch auf einem Textbildschirm abläuft.

FIX/Win bietet über den Terminalbetrieb hinausgehend folgende Features

FIX/Win Fenster
  • Ansprechender grafischer Aufbau des Bildschirms
  • Verwendung der Maus zur Bedienung von FIX/C-Elementen
  • Bedienung über anklickbare Icons
  • Darstellung des FIX/C-Bildschirmes in verschiedenen Größen und Farbstilen
  • Darstellung von Symbolen und Logos
  • Definitionsmöglichkeiten eigener Icons, Tastenbelegungen, Farbstile, Symbole und Logos durch den FIX/C-Anwendungsentwickler
  • Einbinden eigener Funktionalität

 

Voraussetzungen für den Einsatz von FIX/Win:

  • Microsoft Windows Betriebssysteme (2000, 2003, XP, Vista, 2008, Windows 7 und neuer).
  • Applikationsserver mit TCP/IP und FIX/C Release ab 2.9.2.
  • FIX/C-Anwendung, die mindestens mit FIX/C ab Release 2.9.2 erstellt wurde.

Möglickeit verschiedener Stile

Mit FIX/Win ist es einfach verschiedene Stile für ein Programm zu hinterlegen. Durch die Struktur von FIX/C Programmen ist hierfür keine Programmierung erforderlich. Es werden nur Grafiken und Farbbeschreibungen auf der FIX/Win-Seite hinterlegt um unterschiedliche Stile zu erreichen.

FIX/Win im Windows 7 Stil

FIX/Win im Windows XP Stil

FIX/Win im Windows XP Stil

FIX/Win im Terminal Grün-Stil

 

FIX und FIX/Win - UNICODE-Unterstützung:

 

 

Die aktuelle Weiterentwicklung von FIX wird durch ein Großprojekt in Japan getrieben. Aufgrund der dortigen Anforderungen an japanische Schriftzeichen haben wir eine UNICODE-fähige Version entwickelt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.